Denkmal Upstalsboom

Im Ortsteil Rahe, etwa zwei Kilometer vom Baugebiet im Timp entfernt, befindet sich das Denkmal Upstalsboom, das bis heute als Symbol der Freiheit der Friesen gilt.

Die steinerne Pyramide kennzeichnet den mittelalterlichen Versammlungsort der Friesen aus dem 14. Jahrhundert. Dort stand ein Baum („Boom“), an dem die Pferde aufgestallt („upstallt“) wurden, wenn sich die friesischen Häuptlinge trafen.

Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß: Mit dem anliegenden Wald lädt die Gegend zum Verweilen ein. Wer sich für die Geschichte der Ostfriesen oder nur für die Natur interessiert, muss hier einmal gewesen sein.
Mehr zu den Highlights aus der Region findet ihr hier:
www.baugebiet-imtimp.de

Folgen Sie uns!

Update im Baugebiet

Auf der Ostseite des Baugebiets expandieren wir zurzeit in neue Gebiete! Baufahrzeuge haben nun auch vom Extumer...

Möwen und Schwalben

Besonders in den Morgenstunden stattet uns die gefiederte Nachbarschaft einen regelmäßigen Inspektionsbesuch ab...

Update im Baugebiet

Auf der Ostseite des Baugebiets expandieren wir zurzeit in neue Gebiete! Baufahrzeuge haben nun auch vom Extumer...

Möwen und Schwalben

Besonders in den Morgenstunden stattet uns die gefiederte Nachbarschaft einen regelmäßigen Inspektionsbesuch ab...

Klein aber fein

Neben großen Baggern und Traktoren kommen jeden Tag auch kleine Baufahrzeuge zum Einsatz. Die Fahrzeuge sind besonders wichtig...