Umweltfreundliches Baugebiet

Im Baugebiet im Timp in Aurich werden ca. 30% der Gesamtfläche als Grünflächen ausgebildet. Natürliche Begebenheiten, wie der Haxtumer Schloot und insgesamt 1503 m Wallhecken, die bereits vorhanden sind, bleiben erhalten. Weitere 27 m Wallhecken kommen noch dazu, sodass sich die Gesamtfläche auf 0,27 ha (2700 m2) beläuft. Waldflächen von 0,16 ha werden zusätzlich weiter bewahrt, das entspricht 1600 m2.

Das trägt dazu bei, dass der Wohnraum vieler hier heimischer Tiere, wie der des Austernfischers, bestehen bleiben. Zusätzlich bleiben zwei Biotope erhalten. Aber auch die Integration von weiteren kleineren Waldgebieten und Gewässern bieten eine Vielzahl neuer Gebiete, in der sich die Fauna niederlassen kann. 🌳

Folgen Sie uns!

Update im Baugebiet

Mit der Expansion in weitere Gebiete müssen weiterhin tonnenweise Sand verladen und aus dem Baugebiet gebracht werden...
70% aller Grundstücke im Baugebiet sind verkauft!

Schon gesehen?

70% aller Grundstücke im Baugebiet sind verkauft! Bei einer Wohn- und Mischbaufläche von...

Update im Baugebiet

Mit der Expansion in weitere Gebiete müssen weiterhin tonnenweise Sand verladen und aus dem Baugebiet gebracht werden...
70% aller Grundstücke im Baugebiet sind verkauft!

Schon gesehen?

70% aller Grundstücke im Baugebiet sind verkauft! Bei einer Wohn- und Mischbaufläche von...
Baugebiet im Timp Asphaltfertiger

Unser Asphaltfertiger

Unser Asphaltfertiger hat diesen Monat einiges an Arbeit geleistet. Das 20 Tonnen schwere Gefährt mit einklappbaren Cockpit...